MACD Divergenzindikator

MACD Divergenzindikator

Divergenz auf dem Forex-Markt ist der effektivste Weg, um festzustellen, ob sich ein Trend fortsetzen oder umkehren wird. Divergenz“ wird verwendet, um eine Situation zu beschreiben, in der sich sowohl der Oszillator als auch der Wechselkurs in Richtung Divergenz bewegen.

Der effektivste Oszillator zum Erkennen von Divergenzen ist der MACD-Divergence-Indikator.

MACD Divergenzindikator

Der MACD-Divergenz-Indikator von MT4 ermöglicht es Händlern, Abweichungen von Preis und MACD zu erkennen. Das Anzeige hat ein Volumen Histogramm, sowie ein 12 EMA und ein 25 EMA.

Das MACD-Volumenhistogramm zeigt die Stärke sowie die Richtung des Trends. Daher werden die 12 und 25 EMAs des MACD zur Bestimmung verwendet Trendumkehr.

Der MACD-Divergenz-Indikator von MT4 ist in der Lage, sowohl reguläre als auch versteckte Divergenzen zu erkennen. Professionelle Händler verwenden diesen Indikator, um riskanter und mehr zu machen profitable Geschäfte. Das Der Indikator kann auch der effektivste Weg sein, um potenzielle Trends zu erkennen Änderungen oder Fortsetzung im Voraus.

MACD Divergenzindikator

So verwenden Sie den MACD-Divergenzindikator, um potenzielle Divergenzen zu erkennen

Divergenz wird normalerweise in zwei Arten unterteilt – implizite Divergenz und reguläre Divergenz. Eine regelmäßige Divergenz ist ein Zeichen für eine Trendumkehr, während eine implizite Divergenz ein Zeichen dafür ist signalisieren, dass der Trend geht weiter.

Ein bullischer Stammgast Divergenz erzeugt ein oberes Tief im MACD wenn der Preis ein niedrigeres Tief hat. Umgekehrt führt eine bärische Divergenz zu einem niedrigeren Hoch des MACD, während der Preis ein höheres Hoch hat.

Eine zinsbullische Divergenz führt zu einem niedrigeren Tief des MACD, wenn der Preis ein höheres Tief erzeugt. Schließlich erzeugen bärische implizite Divergenzen obere MACD-Hochs, während der Preis niedrigere Hochs erzeugt.

Wie man mit MACD-Divergenzindikatoren handelt

MACD Divergenzindikator

Eine bullische regelmäßige Divergenz signalisiert das Ende eines Abwärtstrends und den Beginn eines Aufwärtstrends. Daher ist eine bullische regelmäßige Divergenz ein Kaufsignal.

Ein bärisches reguläres Divergenzmuster signalisiert das Ende eines Abwärtstrends und den Beginn eines Aufwärtstrends. Daher kann eine bärische reguläre Divergenz eine sein Verkaufssignal.

Darüber hinaus signalisieren versteckte bärische Divergenzen die Fortsetzung eines Aufwärtstrends und können ein Kaufsignal sein. Das folgende Diagramm für EUR/USD zeigt den besten Einstieg in und Beenden Sie Trades mit diesem Indikator.

Ein versteckter Bullish es entsteht eine Divergenz zwischen dem Preis und dem Indikator. Diese Abweichung ist rot umrandet Trendlinie auf dem Chart und Indikator. Aus diesem Grund zeigt der MACD-Divergenzindikator deutlich an, dass der Trend zunehmen könnte.

Auf dem Chart gibt es eine typische bärische Divergenz. Dies Divergenz wird durch die grüne Trendlinie auf dem Chart und im Indikator hervorgehoben. Daher deutet der Indikator darauf hin, dass dies ein Abwärtstrend sein könnte.

Zusammenfassung

Der MACD-Divergenz-Indikator von MT4 hilft Forex-Händlern, Abweichungen zwischen Wert und MACD zu erkennen. Das Der Indikator kann allein oder in Verbindung mit anderen Preisaktionen verwendet werden. Für die beste Performance sollten Händler den Indikator auf H1, H4 und tägliche Zeitrahmen anwenden.

In Verbindung stehende Artikel

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de_DEGerman