Geheimes Waffenhandelssystem

4gzruv44amb.gif

 Geheimes Waffenhandelssystem

Zwei Strategien

Eine Intraday-Handelsstrategie unter Verwendung der Indikatoren ema und ma crossover. Ich verwende den QQE MTF5 nur als Bestätigungsindikator. Diese Strategie kann auf jedem Zeitrahmen verwendet werden, aber ich bevorzuge die
1 Stunde Zeitrahmen. Es steht Ihnen frei, andere Zeitrahmen zu testen, wenn Sie dies wünschen. Sie können den 30-Minuten- und 15-Minuten-Zeitrahmen für bessere Einstiegspunkte nutzen.

Wenn Sie ein Signal vom MA-Crossover-Indikator erhalten und
das M15 MTF-Signal
schwarz wird, ist es Zeit zu handeln. Stellen Sie sicher, dass die 5SMA nach oben und über die 12 SMA für bessere Einstiegspunkte und die M15 kreuzt
MTF-Anzeige wird entweder schwarz oder die
entgegengesetzte Farbe Sie kreuzen sich normalerweise, bevor das Signal erzeugt wird. Das Signal ist nur ein Bestätigungssignal.
Sie handeln in Richtung der Pfeile. Handeln Sie nicht, wenn
das QQE hat nicht
gekreuzt. 85-90% der Zeit wird die QQE kreuzen, bevor Sie ein Auf- oder Abwärtssignal erhalten, so dass die falschen Ausbrüche beseitigt werden. Ihre Take-Profits werden Ihre sein
1st Fib Support oder Resistance Line oder Sie können die Punkte auf Ihrem Chart unter Daily Pivots verwenden. Sie als Händler treffen diese Entscheidung. Wenn Sie sind
Beim Handel mit dieser Strategie müssen Sie sicherstellen, dass der Trend in Ihre Richtung geht. Ich bevorzuge einen starken Trend, der über 75% liegt, aber zu diesem Zeitpunkt kann Ihr Zug bereits bereit für einen Rückzug sein. Solange Ihr
andere Indikatoren immer noch übereinstimmen, ist es immer noch ein sicherer Handel.

 

Ziehen Sie einfach Ihre Stop-Losses nach oben, um Ihre Verluste zu minimieren oder den Gewinn zu sichern, wenn der
der Handel sich plötzlich umkehrt. Wenn der Trend auf die 50-50-Marke sinkt und die QQE in die entgegengesetzte Richtung dreht, schließe ich meinen Handel unabhängig von der Situation, da dies in der Regel eine
oder der kurzfristige Trend kehrt sich um.

Jetzt kommen wir zum täglichen Pivot
Strategie

Schauen Sie sich Ihr Diagramm an. Beachten Sie die fette tomatenfarbene Linie. Dies ist Ihre tägliche
Pivot-Punkt. Was ein täglicher Drehpunkt ist, wurde in der Auktion erläutert

Um diese Strategie zu nutzen, schauen Sie sich an, wo die Kursbewegung im Vergleich zum Tageskurs liegt.
Pivot. Wenn die Kursbewegung deutlich über oder unter dem täglichen Pivot liegt, wird zu diesem Zeitpunkt kein Handel stattfinden. Sie können zu diesem Zeitpunkt die andere Strategie anwenden.

Wenn der Preis in die Nähe des Tageskurses kommt
Pivot, dann ist ein möglicher Handelsaufbau
nahe. Wir steigen nur in den Markt ein, wenn der Kurs über oder unter dem täglichen Pivot und über oder unter dem 200-Sma auf dem 1-Stunden-Chart schließt. Wenn zum Beispiel die Kerze über dem täglichen Pivot und der Preis über dem 200-Sma schließt, dann werden Sie
wäre eine Kaufposition. Schließt die Kerze unter dem Tagespivot und schließt die Kerze unter dem 200er-Sma, dann werden Sie verkaufen. Stellen Sie sicher, dass der QQE-Indikator übereinstimmt, bevor
einen Handel einzugehen, da der Kurs einige Stunden lang schwanken kann, bevor er anfängt, unter oder über die Tageslinie zu steigen.
Pivot. Achten Sie darauf, dass die Kerze über oder unter
die 200 SMA, weil eine
In vielen Fällen kommt es zu einem deutlichen Abprallen von diesem Niveau, so dass Sie Ihren Stop-Loss entsprechend anpassen sollten! Die Verwendung eines zusätzlichen Momentum-Indikators wird empfohlen. Er ist vorinstalliert in
Ihre Metatrader-Plattform Einstellung sollte auf 10 eingestellt sein. Sie können auch den 15-Minuten-Chart verwenden, aber anstelle des 200SMA verwenden Sie den
100 SMA

Es gibt täglich 3
Drehpunkte, über die wir sprechen werden, und die einzigen
2, die erwähnenswert sind, sind der London Daily und der US Daily. Dieser Indikator stellt sich automatisch auf diese Zeitzonen ein. Die täglichen Londoner Pivots beginnen um 3 Uhr MESZ und die US-Pivots beginnen um 8 Uhr MESZ. Die meisten
Die großen Kursbewegungen finden in diesen Zeiträumen statt und sind daher die besten Zeitpunkte, um Ihre Trades zu platzieren.

Ich habe auch einen zusätzlichen täglichen Pivot-Indikator namens
Ausfahrt_-_1hr

Dieser berechnet den täglichen Pivot-Punkt über den Tag hinweg. Fügen Sie es zu Ihren Charts hinzu und Sie
Nehmen Sie den Wert der oberen Zeile, subtrahieren Sie den Wert der unteren Zeile und teilen Sie diesen Wert durch 2, um einen stundengenauen täglichen Pivot zu erhalten.

Wenn zum Beispiel die obere Linie des GBP 2,0400 und die untere Linie 2,0250 anzeigt, würden Sie
subtrahieren:

2.0400

-2.0250

———-

0.0150/2 = .0075

2.0400

-0.0075

———–

2,0325 wäre Ihr täglicher Drehpunkt

15min Scalping Strategie

Indikatoren:

a). Einfacher gleitender Durchschnitt

Werte:

5 Schließen und 100 Schließen

c). Niveauanschlag Rückwärts

Werte:

ATR-Modus verwenden Wahr

Nicht-ATR-Stop Pips 40

ATR-Zeiträume 28

ATR-Multiplikator 2.0

ATR-Glättung 0

D).QQE auf 1min und 15 min Zeitrahmen (3
Indikatoren)

Werte:

Glättungsfaktor 60 (QQE 60)

Glättungsfaktor 5 (QQE 5)

Glättungsfaktor 1 (QQE 1)

E) MOM - Momentum

Wert:

10 Schließen

F) Tägliches Pivot
zeigt auf
Startzeiten

Werte:

Pivot
Set 1 = täglich (1=täglich, 2=wöchentlich, 3=monatlich)

G) Handelszeiten

Werte:

Nur 3AM EST bis 3PM EST

Wie man eine Handelsmöglichkeit erkennt:

Kauf-/Verkaufssignale:

Nachdem Sie die beiden Signale erhalten haben (Arrow & QQE
60 Kreuzsignal), die Sie nach dem QQE5 oder QQE1 eingeben
die 50er-Linie überschreiten.

Nehmen Sie den Short-Handel nur auf, wenn das Signal unter
das Daily Pivot-Niveau.

Nehmen Sie den Long-Handel nur auf, wenn das Signal über
das tägliche Pivot-Niveau.

Ausstieg:

Wenn QQE5 in die entgegengesetzte Richtung geht, müssen Sie die
Handel.

Wiedereintritt:

Sie können wieder in den Handel einsteigen, wenn QQE1 die 50er-Linie berührt und sich wieder in Richtung QQE60 bewegt. Wenn Sie den richtigen Einstiegszeitpunkt gefunden haben, prüfen Sie das 1-Stunden-Momentum. Wenn das 1-Stunden-Momentum und die 15
min Momentum auf dem neuen Bestätigungsbalken eine vielversprechende Trendfortsetzung anzeigt (45 Grad plus Biegung), müssen Sie nicht warten, bis die 5
SMA berührt zum Eintreten.

Wenn das Momentum bei einer bestimmten TF eine scharfe Kurve zeigt, deutet dies auf Folgendes hin
ein Retracement ist auf den 5sma dieser bestimmten TF zurückzuführen. Ich bin immer zögerlich, den Momentum-Indikator einzuführen, da auf einem Trendmarkt, wenn
Wenn sich das Momentum in die entgegengesetzte Richtung ändert, blasen einige Händler ihr Konto auf, indem sie versuchen, den Rücksetzer zu erwischen. Wann immer Sie ein Retracement erwischen, gehen Sie gegen
den Trend. Sie nur
soll sie dazu dienen, bessere Einträge zu finden, die mit dem Trend gehen

Stop Loss:

60 Kerne

SL ist in der Nähe von Unterstützung oder Widerstand um 60pips

Gewinn mitnehmen:

100 Kerne

Täglich anwenden
Pivots & 100sma zur Minimierung der Fake Calls.

Lang-

15 QQE60 kreuzt über dem täglichen Pivot (nur 15 Min Zeitrahmen)

Kurs liegt über dem 100 sma & LevelStop-Reverse

Ich verwende auch 1hr QQE5, um die Trendrichtung zu identifizieren

Anwendung von Daily Pivots & 100sma zur Minimierung der Fake Calls.

Kurz-

15 QQE60 kreuzte unter dem täglichen Pivot nach unten (15 Min Timeframe)
Nur)

Preis liegt unter dem 100 sma & LevelStop-Reverse

Geheimes Waffenhandelssystem 
  • Plattform: Metatrader4
  • Währungspaare: Alle Paare, Indizes und Metalle
  • Handelszeit: Rund um die Uhr
  • Empfohlener Broker: icmarkets, XM
  • Wie installiere ich den MT4-Indikator?
  • 1. Doppelklicken Sie auf dem Desktop, um die von Ihnen installierte MT4-Handelsplattform-Software zu öffnen.
  • 2. Klicken Sie oben links auf „Datei“ – „Datenordner öffnen“, doppelklicken Sie auf den Ordner MQL4 und doppelklicken Sie auf den Ordner Indikatoren
  • 3. Kopieren Sie die Metriken, die Sie installieren müssen, in den Ordner Indicators
  • 4. Öffnen Sie MT4, suchen Sie "Navigator" im Anzeigemenü, klicken Sie dann auf "Technische Indikatoren" von "Navigator" und klicken Sie mit der rechten Maustaste zum Aktualisieren. Sie sehen den gerade kopierten Indikator.
  • 5. Suchen Sie in den „Technical Indicators“ von „Navigator“ die gerade installierte Indikatordatei, doppelklicken Sie oder klicken Sie manuell auf das Chartfenster

In Verbindung stehende Artikel

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


de_DEGerman