Lautstärkeprofilanzeige

Lautstärkeprofilanzeige

Der Volumenverteilungsindikator ist ein wichtiger Aspekt, den viele Forex-Händler bei ihren Analysetechniken oft übersehen. Da Handelsaktivitäten, die durch ein erhöhtes Volumen gekennzeichnet sind, in der Regel mit Preisumkehrungen verbunden sind, betrachten Händler auf dem Devisenmarkt diese Aspekte als kritisch. Der Volume Curve Indicator von mt4 bietet Forex-Händlern ein niedriges, hohes und kontrolliertes Volumen.

Wie funktioniert der Indikator?

Das Volumenprofil kann in Abhängigkeit von der Volumenverteilung jede Form annehmen. Es zeichnet, indem es horizontale Linien verwendet, um ein Histogramm zu bilden. Je mehr Volumen auf einem bestimmten Niveau gehandelt wird, desto größer wird das Profil.

Das Volumenprofil befindet sich normalerweise auf der rechten Seite des Diagramms neben den Preisniveaus. Balken repräsentieren es. Die Volumenprofilbalken werden erstellt, indem das Gesamtvolumen, das zu einem bestimmten Zeitpunkt zu einem Preis gehandelt wird, abgerufen wird. Der Gesamtkauf wird dann geteilt und die verkauften Volumina werden in einem Histogrammdiagramm dargestellt. Händler können den Volumenprofilindikator als eines der wichtigsten Tools unter all ihren technischen Analysetools verstehen und verwenden.

Volumenverteilungsindikator Handelsmöglichkeiten

Dies liegt daran, dass der Indikator Lautstärkepegel anzeigt, um ein Bild der Lautstärke zu erstellen. Somit hilft es Forex-Händlern, potenzielle Umkehrbereiche zu identifizieren. Darüber hinaus erweist sich der Punkt der Volumenkontrolle, VPOC und POC, als guter Unterstützungs- oder Widerstandsbereich als Umkehrpunkt.

Lautstärkeprofilanzeige

Wenn VPOC- oder POC-Bereiche als solche identifiziert werden, sind dies sowohl potenzielle Unterstützungspunkte als auch Widerstandspunkte, und der Markt wird sie oft erneut testen. Die Wiederholungsprüfung in diesen Bereichen bietet wiederum zusätzliche Einstiegsmöglichkeiten. Darüber hinaus können Volumenkontrollpunkte als VPOC ein guter Ausstiegspunkt sein, um Gewinne zu erzielen. Neben dem VPOC können auch Gebiete mit viel Volumen ein Ausspeisepunkt sein.

Händler verwenden den VPOC oft in Verbindung mit der TPO (Time Price Opportunity), um ein vollständiges Marktprofil zu erstellen. Da der Volumenkurvenindikator visuelle Linien und Balken bietet, ist er für jede Art von Online-Forex-Händler nützlich. Darüber hinaus kann dieser Indikator völlig kostenlos heruntergeladen werden und kann auf jedem Zeitrahmen-Chart verwendet werden. Devisenhändler müssen jedoch das Preisverhalten verwenden, um die Signale des Indikators zu überprüfen, um die günstigsten Handelsergebnisse zu erzielen.

Was ist die Volumenprofilanzeige?

mt5-Volumenprofil-Indikator

Der Volumenprofil-Indikator (in manchen Fällen auch als Marktprofil bezeichnet) ist ein praktisches Werkzeug, um die Kursbewegung auf einem Chart zu überprüfen.

Eines der ersten Dinge, die Trader bei der Analyse eines Charts markieren, sind Unterstützung und Widerstand. Auch dafür kann das Volumenprofil verwendet werden.

Nicht nur das Volumenprofil ermöglicht es Ihnen, Unterstützungs- und Widerstandsniveaus zu erkennen, es hebt auch Preise hervor, bei denen es in der Vergangenheit starke Preisbewegungen gab.

Zu wissen, dass einige Preise in der Vergangenheit wichtige Aktivitäten hatten, kann erheblich dazu beitragen, Trades, Stop-Loss und Take-Profits für Ihre zukünftigen Trades einzurichten.

Der Indikator scannt die definierte Anzahl vorheriger Balken und berechnet das Aktivitätsvolumen auf jedem Preisniveau.

Das Ergebnis wird durch ein vertikales Histogrammdiagramm dargestellt – je länger das Histogramm ist, desto mehr Aktivität gab es auf diesem Preisniveau.

Sie können den Indikator so einstellen, dass er das Volumenprofil entweder bis zur aktuellen, letzten Kerze oder bis zu einem früheren Datum anzeigt.

Abschluss

Das Volumenprofil ist ein sehr wertvolles Analysewerkzeug. Viele Händler nutzen es, wo immer sie können. Das Volumenprofil ist aufgrund seiner Vielseitigkeit seit jeher relevant. Es ist ein Charting-Tool, das eine breite Nutzungsfähigkeit hat.

Das Volumenprofil liefert Händlern genaue Daten. Es ist eher ein reaktives Instrument zur Entdeckung traditioneller Bereiche und Widerstandsbereiche, und daher entwickeln Händler immer noch Indikatoren, die proaktiver und vorhersagender Natur wären.

  • Bei jedem anderen Indikator lassen nur zwei Variablen Händler die Berechnungen durchführen. Diese sind: Preis und Zeit, aber mit dem Volumenprofilindikator sind drei Variablen verfügbar. Diese Variablen sind: Preis, Zeit und Volumen.

Die meisten Standard-Handelsindikatoren zeigen nur, wie sich der Preis in der Vergangenheit bewegt hat. Der wichtigste bemerkenswerte Unterschied zwischen diesen zahlreichen Indikatoren besteht darin, wie sie ihn visualisieren. Das machte sie weniger effizient und bringt Trader dazu, von einem Indikator zum anderen zu wechseln.

In Verbindung stehende Artikel

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de_DEGerman