High Wave Candlestick Pattern: Definition und Handelsstrategie

High Wave Candlestick Pattern: Definition und Handelsstrategie

Das High-Wave-Muster ist ein Kerzenmuster mit größeren Dochten/Schatten als die durchschnittliche Größe einer Kerze. Der Körper der Kerze ist im Vergleich zu den Schatten winzig.

Es ist wie ein Kreisel oder ein langbeiniger Doji-Kerzenhalter. Das Candlestick-Muster zeigt, dass Market Maker ihre Richtung bestimmen. Es wird auch von großen Händlern und Institutionen als Stop-Loss-Jagdmuster verwendet.

High-Wave-Kerzenhalter

Wie erkennt man einen High Wave Candlestick?

Die Candlestick-Muster wird normalerweise auf Widerstands- oder Unterstützungsebenen gebildet, da diese die Entscheidungspunkte sind.

Hier sind ein paar Dinge, die Sie über die Identifizierung einer Hochwelle wissen sollten Candlestick-Muster. Hier ist der Leitfaden

  • Da es sich bei dieser Kerze um eine Hochwellenkerze handelt, sollte die Gesamtgröße größer sein als die der vorherigen 20 Kerzen. Das bedeutet, dass große Marktbewegungen wird in dieser Zeit stattfinden.
  • Der Kerzenkörper sollte kleiner sein. Das Körper-Docht-Verhältnis für Hochwellenkerzen liegt normalerweise unter 20%. Die Marktaktivität kann im Diagramm durch die großen Schatten erklärt werden, die über oder unter a erscheinen Candlestick-Muster.
  • Es spielt keine Rolle, welche Farbe das Muster hat. Beispielsweise könnte es bei einem Kreisel grün oder rot sein Candlestick-Muster.
High-Wave-Kerze

Sie können die Hochwelle leicht erkennen Candlestick-Muster indem Sie diese drei Schritte befolgen.

Sie können Ihre Einstellungen verfeinern, indem Sie einige Regeln festlegen.

Hochwellenmuster: beste Arbeitsbedingungen

Der Preis Das Diagramm akzeptiert nicht jedes hohe Wellenmuster. Wir können Handeln Sie mit guten Candlestick-Mustern nur wenn wir bestimmte Bedingungen erfüllen.

  1. High-Wave-Candlestick-Muster haben unter Marktbedingungen eine geringe Erfolgsquote. Dieses Muster sollte während der Spanne nicht gehandelt werden.
  2. Das Gewinnverhältnis für das High Wave-Muster ist höher, wenn es sich in Unterstützungs-/Widerstandszonen oder Angebots-/Nachfragezonen bildet.
  3. Verwenden Sie die relative Stärke Indexanzeige um den Zustand von überkauft oder überverkauft zu bestimmen. Handeln Sie zu überkauften/überverkauften Konditionen.
Beispiel

Informationstabelle zu High Wave Candlesticks

Im Folgenden finden Sie einige Beispiele dafür Erläuterung
Kerzenhalter 1
Vorhersage Unentschlossenheit auf dem Markt
Vorheriger Trend N / A
Gegenmuster Dojis mit langen Beinen

Was können Händler aus dem High-Wave-Candlestick-Muster lernen?

Die Psychologie dieses Musters ähnelt der des sich drehenden Kerzenhalters. Allerdings gibt es nur einen geringen Größenunterschied.

Das Kerzenmuster mit Hoch Wellen zeigt dass Market Maker künftige Entscheidungen über den Preis treffen werden.

Dies ist sowohl ein Fortsetzungs- als auch ein Umkehrkerzenmuster. Der Ausbruch der Kerzen bestätigt die Preisrichtung.

Der Preis bewegt sich nach seiner Bildung zum Tief oder Hoch der Hochwellenkerze. Diese Preiswerte fungieren dann als Unterstützungs- oder Widerstandsniveaus. Wenn der Preis die niedrige oder hohe Kerze durchbricht, wird der Trend bestätigt.

Doji vs. High Wave-Kerze

Sie können zum Beispiel

  • Der Durchbruch dieses Hochs Muster zeigt an dass eine bullische Tendenz einsetzen wird.
  • Ein Durchbruch des Tiefs in diesem Candlestick-Muster weist auf einen rückläufigen Trend hin.

Wie handelt man High-Wave-Candlestick-Muster?

Ich erkläre hier eine einfache Ausbruchsstrategie. Es kann zur Analyse verwendet werden.

Ausstehende Kauf-/Verkaufs-Stop-Order

Setzen Sie ausstehende Kaufstopps über dem Hoch des Candlestick-Musters. Passen Sie die Stop-Loss-Werte unterhalb des Candlestick-Tiefs an.

Platzieren Sie nach dem Kaufstopp den ausstehenden Stop-Loss unterhalb des Tiefs der Hochwellenkerze.

Wenn einer der beiden oben genannten Aufträge ausgeführt wird, löschen Sie den anderen Auftrag. Wenn beispielsweise die Kauf-Stopp-Order erfüllt ist, können Sie die Verkaufsorder löschen.

Risiko-Ertrags-Verhältnis und Take-Profit-Niveaus

Sie können die Take-Profit-Niveaus auch durch den Einsatz einer Break-Even-Strategie oder anderer technischer Tools erweitern. Durch den Einsatz der Breakeven-Strategie und anderer technischer Tools können Sie die Take-Profit-Niveaus erhöhen. Es wäre hilfreich, wenn Sie versuchen würden, die Trades nach 1,6 RR auszugleichen.

High Wave-Handelsstrategie

Das Fazit

Denken Sie daran, dass nicht jedes Candlestick-Muster so funktionieren wird, wie wir es erwarten. Es ist wichtig, einen Zusammenfluss anderer hinzuzufügen technische Indikatoren um Ihre Gewinnquote zu erhöhen.

Testen Sie Ihren Handel erneut Strategie bevor Sie auf einem echten Konto handeln.

High Wave Candlestick Pattern: Definition und Handelsstrategie

Mindesteinlage von 20$
Levergen bis zu 1:500
Spread 0, geeignet für EA-Handel

In Verbindung stehende Artikel

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


de_DEGerman