Zyklusanzeige mt4

Zyklusanzeige mt4

Der Trend Cycle MT4-Indikator ist eine anspruchsvollere Variante des zuvor erwähnten Overbought- oder Oversold-Indikators. Es ist eine Kombination aus MACD und Stochastic, die einen Oszillator mit weniger Rauschen und Verzögerung als seine MACD- und Stochastic-Pendants erzeugt und frühzeitige Signale für Forex-Händler liefert. Schließlich ist der Indikator sehr effizient, um den Beginn neuer Trends früher zu erkennen und hilft Forex-Händlern, im Trend zu bleiben.

Trendzyklus MT4 Indikator Handelssignale

Zyklusanzeige mt4 Der Chart zeigt den Indikator, der in einem separaten Fenster in dunkelblauer Farbe angezeigt wird. Im Gegensatz zu anderen Metatrader-Oszillatoren zeigt dieser Indikator den Trend eines Abwärtstrends und eines Aufwärtstrendzyklus auf einer geraden Linie.

Trendzyklus MT4 Indikator Custom Trading Setup

Zyklusanzeige mt4

Es ist ein Oszillator mit einem Bereich zwischen 0 und 100. Er fügt außerdem einen oberen Pegel von 75 und einen unteren Pegel von 25 hinzu und wird in Weiß angezeigt. Der Trend Cycle Indikator ist als Oszillator bekannt, der überkaufte und überverkaufte Niveaus anzeigt. Forex-Händler halten Oszillatoren mit Werten über 75 für überkauft. Umgekehrt gelten solche mit Werten unter 25 als überverkauft.

Wenn der Oszillator die 25-Marke nach rechts kreuzt, kann der Forex-Händler eine investierte Position einnehmen und dann die Position halten, bis ein anderes Signal geschlossen wird. Umgekehrt stellen Sie sich vor, dass der Trendzyklusindikator die 75er Marke überschreitet und sich in eine negative Richtung bewegt. In diesem Fall könnte der Händler die Position halten, um zu verkaufen und mit dem entgegengesetzten Signal auszusteigen.

Um das Einstiegssignal zu überprüfen, kann ein Händler eine Kauforder eingeben, wenn die Kerze unmittelbar neben der Signalkerze über dem Hoch dieser Kerze schließt. Der Verkäufer kann das Signal jedoch bestätigen, wenn die Kerze neben der Signalkerze unter dem Tief der Kerze schließt.

Neue Devisenhändler können von Handelssignalen profitieren, da die Signale des Trendzyklusindikators leicht zu erkennen und anzuwenden sind. Erfahrene Devisenhändler sind jedoch in der Lage, vom Indikator generierte Signale mit anderen Indikatoren zu kombinieren, die Trends verfolgen. Die Kombination eines überkauften oder überverkauften Oszillators mit a Trendfolgeindikator führt zu einem erfolgreichen Trading-Ansatz.

Zusammenfassen

Der Trend Cycle Metatrader Indikator ist eine praktikable Alternative zum MACD. Es reduziert die Verzögerung des MACD und erhöht die Gewinne für Forex-Händler. Die Kombination von MACD und Stochastik in einem Indikator erhöht die Effektivität des Indikators.

In Verbindung stehende Artikel

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de_DEGerman