Chaikin Money Flow (CMF)-Indikator

Chaikin Money Flow (CMF)-Indikator

Chaikin Money Flow (CMF)-Indikator zur Bestimmung des Geldflusses während eines bestimmten Zeitraums mit einem Standardwert von 21 Tagen. Es berechnet den Geldfluss in Form von Summen und Preisen. Der Indikator kann von Händlern verwendet werden, um festzustellen, ob Anleger Vermögenswerte durch Kauf oder Verkauf sammeln. Wenn Veränderungen im Geldfluss erkannt werden, können Händler Preisschwankungen erkennen und Preisumkehrungen im Voraus vorhersagen.

Wie man mit dem Money Flow Indicator handelt
Es basiert auf dem Konzept, dass die Preise jeden Tag in der oberen Hälfte der Spanne schließen, wenn die Marktkräfte wachsen. Ebenso schließen die Preise durchgängig am unteren Ende der täglichen Preisspanne, was darauf hindeutet, dass die Marktkräfte nachlassen. deshalb, die Indikator wurde erstellt, um den Markttrend zu erkennen.

Der Wert des Indikators steigt, wenn sich das Währungskreuz dem Intraday-Höchstwert nähert. Er sinkt, wenn der Schlusskurs nahe dem Intraday-Tief liegt.

Der Zweck des Indikators besteht darin, sich zwischen -1 und 1 zu bewegen. Wenn sich der Indikator im positiven Bereich befindet, steht der Markt unter zinsbullischem Druck. Wenn er sich im negativen Bereich befindet, erlebt der Markt auch einen rückläufigen Schub.

Chaikin Money Flow (CMF)-Indikator

Wie handeln Sie mit diesem Indikator?

Signale kaufen
Wenn der Messwert über der Nulllinie liegt, ist der Indikator ein positives Signal. Dies bedeutet, dass der Markt wächst und Sie kaufen sollten. Außerdem sollte der Wert des Indikators mit steigendem Preis steigen. Ein bullisches Signal ist ein Hinweis auf Kaufdruck, bei dem es sich um Akkumulation handelt.

Verkaufssignale
Eine negative Zahl (unter der Nulllinie) bedeutet, dass der Markt schwach ist oder ein rückläufiges Signal ist. Daher wird empfohlen, zu versuchen, zu verkaufen. Der Wert dieses Indikators sinkt, wenn der Preis fällt. Verkaufsdruck ist der zugewiesene Indikator.

Beachten Sie, wie sich die Indikatorwerte von positiv zu negativ ändern, wenn die Preise fallen. Ein genauerer Blick auf den Kurschart zeigt, dass die EUR/USD-Kerze nahe den Tiefs der Sitzung geschlossen hat.

Ebenso, wenn der Aufwärtstrend in Richtung des Indikatorwertes geht. Darüber hinaus befindet sich der Kurs nahe dem Höchststand des Zeitraums, also der steigenden Linie des Indikators. In Wirklichkeit bewegt sich die Indikatorlinie zum höchsten Niveau, wenn sich der Preis dem Widerstandsniveau nähert.
Chaikin Cash Flow kann einer der besten Indikatoren für Handelstrends sein. Es sagt den Anlegern, dass Händler durch Käufe und Verkäufe Vermögenswerte aufbauen. So können sie die Stärke des aktuellen Trends erkennen. Darüber hinaus kann es helfen, Trendumkehrungen zu erkennen. Ähnlich wie bei anderen Indikatoren ist es am besten zu verwenden.

In Verbindung stehende Artikel

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de_DEGerman