Adr-Anzeige

Adr-Anzeige

Der ADR-Indikator in MT4 zeigt die ADR-Spanne und die aktuelle Marktspanne. Darüber hinaus gibt der ADR die erwartete Marktspanne für jeden Tag an. Darüber hinaus zeigen die Volatilität und Änderungsrate des Handelsvolumens bei oder nahe der Ober- oder Untergrenze des ADR den Beginn eines Trends oder eine Änderung oder Umkehrung eines Trends an. Der ADR-Wert bildet die Grundlage für viele andere technische Forex-Indikatoren und ist ein wesentlicher Bestandteil vieler automatisierter Handelsstrategien.

Der Indikator ist ideal für erfahrene und Anfänger Devisenhändler. Forex-Neulinge können ADR-Niveaus als Unterstützung und Widerstand erkennen und beobachten Preis-Aktion um diese Ebenen. Erfahrene Händler können den Indikator verwenden, um andere zu ergänzen Handelsplattformen.

Adr-Anzeige

Einrichtung des ADR-Indikators für den MT4-Handel

Das Diagramm veranschaulicht die Arbeit eines der Die Indikatoren von MT4. Der Indikator zeigt den ADR-Wert auf der linken Seite des Diagramms zusammen mit der Spanne für den Tag an. Das Der Indikator zeigt auch die obere Hälfte an und untere Hälfte der ADR-Spanne als Umrisslinie, die sich bis zum aktuellen Handelstag erstreckt.

Die Daily Average Range MetaTrader-Indikator berechnet seinen Wert aus dem ATR (Average True Range MetaTrader-Indikator). Daher spielt der Zeitraum, der bei der Berechnung der täglichen Durchschnittsspanne verwendet wird, eine wichtige Rolle bei der Bestimmung der Größe der Spanne. Ein niedrigerer ATR-Wert kann zu einem niedrigeren ADR-Wert für historische Daten führen. Ebenso verwendet eine höhere ATR einen größeren Datensatz, um den ADR-Wert zu berechnen. Daher müssen technische Trader bei der Auswahl des ATR-Inputs in ihrem Trade vorsichtig sein Indikator-Setup so, dass es zu ihrer Handelsstrategie passt. Da jedoch jeder Währungspaar anfällig für Volatilität ist, sollten Devisenhändler versuchen, die ATR-Einstellungen an ihre Bedürfnisse anzupassen.

Adr-Anzeige

Forex-Händler können den Breakout-Handel nutzen Strategien und Umkehrhandelsstrategien für den ADR-Handel. Da ADR einen erwarteten Marktpreis angibt, sind Forex-Händler in der Lage, die Preisextreme zu erkennen. Als Ergebnis, Forex-Händler können kaufen, wenn der Preis in der Nähe des unteren Niveaus des ADR liegt, und dann eine Stop-Order platzieren der Preis nicht unter das vorherige Tief fällt. Am meisten profitabler Gewinnpunkt für diese Art von Handel liegt auf der oberen Ebene des ADR.

Auf die gleiche Weise, wie Forex-Händler einmal ihre verkaufen können Der Preis ist in der oberen Zeile des ADR können sie auch ein Umkehrsignal erkennen.

Die ADR-Werte haben ähnliche Ergebnisse wie im Tagesverlauf Widerstand und Unterstützung Niveaus im Vergleich zu Intraday-Charts. Daher bietet das Preisverhalten bei niedrigeren oder höheren ADR-Niveaus Händlern das Beste Indikator, um festzustellen, ob es sich bei diesem Preis um eine Trendwende oder einen Ausbruch handelt.

Zusammenfassung

Forex-Händler müssen den ADR-Indikator in Verbindung mit dem Preisverhalten und anderen technischen Forex-Indikatoren für MT4 verwenden. ADR-Indikatoren, wie z. B. Tagesdurchschnitts-Range-Breakout und -Reversal Handelsstrategien, liefern die effektivsten Ergebnisse.

In Verbindung stehende Artikel

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de_DEGerman