mt4-Sitzungszeitanzeige

Wenn Sie schon lange auf dem Forex-Markt handeln, haben Sie vielleicht schon von den verschiedenen Handelssitzungen gehört. Möglicherweise sind Sie bezüglich der Start- und Endzeiten von Handelssitzungen verwirrt oder wissen nicht, wie Sie die Änderungen einer Handelssitzung auf einem Chart verfolgen können. Hier kann ein benutzerdefinierter Indikator verwendet werden.

mt4-Sitzungszeitanzeige

Was ist der I-Session-Indikator?

I-Session ist ein Session-Splitter-Indikator. Es unterscheidet zwischen asiatischen, europäischen und US-Sitzungen in Ihren Charts. Es ermöglicht Ihnen, problemlos von den volatilsten Zeiten oder Sitzungen zu profitieren. Es kann jede Handelssitzung farblich kodieren. Jetzt wissen Sie, wie die aktuelle Handelssitzung aussieht.

Dieser Indikator hilft, das Preisverhalten und die Preisspanne für eine bestimmte Sitzung zu bestimmen.

Wie verwende ich den iSession-Indikator?

Die beiden Hauptfunktionen des Indikators sind die Identifizierung.

Das Kursmuster (Trendspanne oder Gegentrend) für eine bestimmte Sitzung.
Die Preisspanne für diese Handelssitzung.
Sobald Sie mit diesen beiden Dingen vertraut sind, können Sie dieses Wissen nutzen, um die nächste Wertphase vorherzusagen oder zu handeln. Die Farbe einer Handelssitzung zeigt, welche die oberen und unteren Grenzen des Wechselkurses sind. Sie können Bounces oder Breakout-Preisspannen handeln.

Handelsstrategien für den I-Session-Indikator

Lassen Sie uns die Handelsstrategien untersuchen, die auf diesem Indikator basieren.

Einrichtung kaufen

Es wird erwartet, dass Sie das Ende der asiatischen Sitzung und dann den Beginn der europäischen Sitzung beobachten.
Wenn der Preis außerhalb der Preisspanne der asiatischen Sitzung liegt, achten Sie auf der anderen Seite auf Kaufgelegenheiten.
Sobald die bullische Kerze schließt, beginnen Sie eine langfristige Position.
Platzieren Sie einen Stop-Loss knapp unter der Preiskonsolidierung.
Der erzielte Gewinn beträgt das 1,5-fache des Stop-Loss-Betrags.
Vermeiden Sie den Handel, wenn Sie in einer Sitzung mit einem Spread von 50 Pips oder mehr handeln.

Setups verkaufen

Erwarten Sie, dass Sie das Ende der asiatischen Sitzung und dann den Beginn der europäischen Sitzung verfolgen.
Wenn der Preis außerhalb der Preisspanne der asiatischen Sitzung liegt, sollten Sie auf der negativen Seite nach potenziellen Verkaufsmöglichkeiten suchen.
Sobald die bärische Kerze schließt, beginnen Sie, long zu gehen.
Setzen Sie einen Stop-Loss unterhalb der nächsten Preiskonsolidierung.
Der maximale Gewinn, den Sie erzielen können, beträgt das 1,5-fache des Stop-Loss-Betrags.
Vermeiden Sie den Handel, wenn die von Ihnen gehandelte Sitzung einen Spread von 50 Pips oder mehr hat.

Abschluss

Obwohl der Indikator viele Vorteile bietet, seien Sie immer vorsichtig, wenn Sie ihn auf Ihren Live-Handel anwenden. Verwenden Sie immer Ihr Demokonto, um die Strategie zu testen oder die Informationen zu testen, bevor Sie sie auf Ihre Trades anwenden.

In Verbindung stehende Artikel

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.