tma-Anzeige

Möchten Sie das Potenzial von TMA nutzen, um die Verzögerung von gleitenden Durchschnitten zu reduzieren und dies mit dem robusten MACD zu kombinieren? Wenn ja, ist der TMA MACD-Indikator auf Mt4 der beste.

tma-Anzeige Wie kann ich mit dem TMA Moving Average Convergence and Divergence Indikator auf MT4 handeln und profitieren?

Der Indikator verwendet die folgenden höheren Zeitrahmen unterhalb des aktuellen Zeitrahmens, um MACD-Werte zu berechnen. Dies führt zu Handelssignalen, die auf Trends in größeren Zeiträumen basieren. Die Richtung des Trends im größeren Zeitrahmen ermöglicht es Händlern, die Schwankungen zu nutzen, die im aktuellen Zeitrahmen-Chart auftreten.

Bei einem Farbwechsel im MACD-Histogramm werden Verkaufs- und Kaufsignale gegeben. Die durch die Farbe des MACD-Indikators gegebenen Trendsignale sind sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Trader leicht zu erkennen. Der Handel mit einem höheren Zeitrahmen ist profitabler als der Handel mit einem niedrigeren Zeitrahmen.

Wie erhält man die besten Signale mit der Crossover-Funktion im TMA MACD-Indikator von MT4?

tma-Anzeige

Der Indikator ist in der Lage, Signale basierend auf einem Querschnitt von MACD-Werten bei vordefinierten Hotspot-Pegeln anstelle des herkömmlichen MACD-Nullliniendurchgangs zu erzeugen. Vordefinierte Hot Levels helfen Händlern, die an technischen Märkten handeln, jegliches Rauschen zu reduzieren und Handelssignale zu verhindern, die durch geringere Volatilität verursacht werden. Diese Niveaus variieren je nach Zeitrahmen und Währung und deren Volatilität. Daher müssen Trader nach heißen Levels suchen und diese selbst testen, um einen erfolgreichen Handel zu gewährleisten.

Auf diesem heißen MACD-Niveau wird der Markt als bullisch angesehen, während niedrigere Levels als bärisch gelten. Die Pfeile auf dem Chart zeigen Kauf- und Verkaufssignale an, die auf bärischen und zinsbullischen Kreuzen basieren.

Die Performance des TMA MACD-Indikators reicht möglicherweise nicht aus, um diese Erwartungen von Händlern in einem volatilen Markt zu erfüllen.
Der Indikator gibt Signale aus, die auf divergierenden und konvergierenden gleitenden Durchschnittswerten von Kreuzen über heißen Niveaus basieren. Daher müssen die Hot Levels für jedes Währungspaar separat berechnet werden. Mit anderen Worten, ein Händler kann nicht für jedes Handelsinstrument das gleiche Hot-Level verwenden.

Abschluss

Der TMA MACD-Indikator kann die Verzögerung von gleitenden Durchschnitten reduzieren und bietet daher mehr Vertrauen in die Berechnung der Konvergenz und Divergenz des gleitenden Durchschnittes. Dadurch ist es in der Lage, Forex-Händlern Signale für einen erfolgreichen Handel über einen längeren Zeitraum zu geben.

In Verbindung stehende Artikel

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.