Bärische Fortsetzungsmuster

Bärische Fortsetzungsmuster

[wptb id=16694]

Definition

Diese Diagramme Muster deuten darauf hin die Fortsetzung des rückläufigen Finanzmarkttrends.

Einzelhändler können in ihrer technischen Analyse vier Arten von bärischen Fortsetzungsmustern verwenden. Einzelhändler verwenden diese Muster, um den rückläufigen Trend vorherzusagen, indem Sie auf den Kerzenhalter schauen Charts verschiedener Finanzmärkte.

Diese Fortsetzungsmuster können nur die Trends vorhersagen. Sie prognostizieren den Preis nicht gegen den Trend. Deshalb die Gewinnwahrscheinlichkeit von Trendfortsetzungsmuster ist immer etwas signifikanter als die Trendumkehr Muster.

Es gibt viele Arten von Fortsetzungsbärischen Mustern

Dies sind einige Beispiele für bärische Fortsetzungsmuster:

  1. Bärisches Wimpelmuster
  2. Bärisches Flaggenmuster
  3. Das aufsteigende Dreiecksmuster
  4. Bärisches Rechteckmuster

Diese vier Muster geben nur a Verkaufssignal. Du öffnest immer a Handel verkaufen nach der Bildung dieser Muster. Um mehr Gewinne zu erzielen, könnten Sie auch nach der Bildung eines rückläufigen Fortsetzungsmusters einen Verkaufshandel eröffnen.

Was sind die besten Möglichkeiten, um bärische Fortsetzungsverhaltensmuster zu identifizieren?

Bei Charts mit hoher Wahrscheinlichkeit ist es wichtig zu lernen, wie man sich wiederholende Kursmuster erkennt. Jedes Preismuster wurde erklärt. Sie können noch mehr erfahren, indem Sie auf die Schaltfläche "Mehr erfahren" klicken, die sich am unteren Rand jedes Musters befindet.

Bärisches Wimpelmuster

Es wird als bärischer Wimpel bezeichnet, wenn sich nach einer riesigen bärischen Impulswelle ein leichtes Retracement bildet.

Innerhalb des kleinen Retracements gibt es 3-4 kleine Wellen. Jede nachfolgende Welle wird kleiner. Nachdem sich drei bis vier Wellen gebildet haben, beginnt der Preis, die Struktur nach unten zu durchbrechen und tritt in eine rückläufige Tendenz ein.

Ein starker Verkäufer Trend ist für die bärische Impulswelle notwendig wie ein Fahnenmast aussehen. Ein geringfügiger Retracement kann als Indikator verwendet werden am Ende der Stange. Diese einfache Preisstruktur steckt hinter den rückläufigen Wimpelmustern.

bäriger Wimpel

Mehr Informationen

Das aufsteigende Dreiecksmuster

Eine Preisstruktur, die als absteigendes Dreieck bezeichnet wird, sieht aus wie ein Ball, der auf den Boden springt. Jeder Aufprall bringt Schwung nach unten.

Der Boden dient als Stütze, während die Flugbahn des Balls genutzt wird, um Preiswellen zu erzeugen. Bei diesem Muster prallt der Preis von einem Unterstützungsbereich ab, wobei jeder Sprung kleiner als der letzte ist. Sehen Sie sich dieses Bild an, um eine bessere Vorstellung von dem Diagrammmuster zu bekommen.

Erste Preiswellen werden die größte Welle erzeugen, dann kleinere Wellen. Der Preis wird drei bis fünf Wellen bilden, bevor er die Unterstützungszone durchbricht. Dann beginnt ein rückläufiger Trend.

Ein absteigendes Dreieck ist gut Indikator für diesen rückläufigen Trend Fortsetzung findet statt. Dies ist eines der am häufigsten verwendeten Muster für die technische Analyse und den Handel.

Absteigendes Dreiecksmuster

Mehr Informationen

Bärisches Flaggenmuster

Das bärische Flaggenmuster ist dem des bärischen Wimpels etwas ähnlich. Die Flaggengröße macht es anders.

Bei einem rückläufigen Muster mit einem Wimpel oder einer Flagge wird es ein kleines Retracement geben.

Zwei Komponenten bilden eine Flagge: eine Flagge und eine Stange. Die Flagge ist der Aufwärtstrend und der Pol die bärische Impulswelle. Dieses Muster zeigt einen bullischen Kanal als Retracement. Ein Bearish Trend beginnt, wenn der Kanal ist kaputt.

Drei Dinge müssen überprüft werden, um bärische Flaggenmuster zu identifizieren.

  1. Pol: Bärische Impulswelle (Pol).
  2. Bullische Retracement-Welle innerhalb der Preis Kanal (Flagge).
  3. Ausbruch im Preiskanal

Sobald Sie diese Preismuster identifiziert haben, ist es an der Zeit, einen Verkaufsauftrag zu erteilen.

bärisches Flaggenmuster

Mehr Informationen

Bärisches Rechteckmuster

Ein rechteckiges Muster in Handel ist ein Symbol für einen Seitwärts-/Konsolidierungsmarkt Struktur. Wenn sich die Konsolidierung jedoch nach dem Ende eines Abwärtstrends bildet und sich rückläufig bewegt, kann dies auch ein Symbol für einen anhaltenden rückläufigen Trend sein.

Werfen Sie einen Blick auf das Bild unten, um die Preisstruktur zu sehen.

Sie werden in der ersten Phase eine rückläufige Tendenz oder Formationen von niedrigeren Tiefs und höheren Hochs bemerken. In der zweiten Phase entsteht eine rechteckige Preisstruktur mit Seitwärtsbewegungen. In der dritten und letzten Phase wird der Preis das Rechteck durchbrechen. Es wird erwartet, dass sich ein neuer rückläufiger Trend bildet.

bärisches Rechteck

Das Rechteck sollte immer nach oben brechen. Es wird ein Trendumkehrmuster sein, wenn es in Aufwärtsrichtung durchbrochen wird.

Abschluss

Nur wenn Sie diese vier Muster beherrschen, können Sie ein gewinnorientierter Trader werden. Sie müssen nicht viele Chartmuster lernen, sondern nur ein paar Muster. Einfachheit ist der Schlüssel zum Handelserfolg. Die Handelspsychologie kann Sie überwältigen, wenn Sie eine komplizierte Handelsstrategie entwickeln. Sie werden schließlich verlieren.

Halten Sie es einfach, und Sie können nach diesen Regeln mit dem Handel beginnen.

[wptb id=16694]

In Verbindung stehende Artikel

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


de_DEGerman